Willkommen bei den "Bayern-Beaglern"

Beaglewanderung auf dem "Bankerlweg" am 11. Juni 2022

 

Ein herzliches Grüß Gott von den Bayern-Beaglern. Unter dem weißblauen Bayernhimmel heißen Sie über 100 Mitglieder mit ihrer bunten, tobenden Beagle-Meute herzlich willkommen.

Die Aufgaben der Landesgruppen sind:
- die Förderung der Zucht reinrassiger Beagles und deren jagdliche Veranlagung und Eignung
- planmäßige Ausbildung von Beagles für die der Satzung entsprechenden Verwendungszwecke
- Förderung und Unterrichtung ihrer Mitglieder in Zucht-, Ausbildungs-, Aufzucht-und Haltungsfragen
- die sportliche Betätigung gemeinsam mit dem Beagle

Bei regelmäßigen Beagle-Spaziergängen in allen Regionen Bayerns, zu denen auch Gäste immer herzlich willkommen sind, gibt es stets reichen Erfahrungsaustausch. Viele Freundschaften sind so schon entstanden.
Mitglied kann jede(r) Beaglebesitzer(in) werden, unabhängig von der Herkunft des Hundes, sofern er Mitglied im BCD e.V. ist. Nehmen Sie einfach mal Kontakt zu uns auf.

Familie Mothes in Wackersdorf hat einen mega-süßen Beaglewurf. Es sind noch nicht alle Welpen vergeben!

Bei Interesse an einem der süßen sieben Zwerge wenden Sie sich bitte an Kathrin Mothes, Tel.: 0175-2089555.