Bayern Beagles im Hotel Herzog Tassilo in Bad Griesbach

Am letzten Oktoberwochenende machten sich 8 Mitglieder mit 7 Beagles unserer Landesgruppe auf nach Bad Griesbach ins Rottal.

 Für Freitag war die Anreise ins Wellnesshotel für Mensch & Hund bei Michaela Moldan geplant, wo wir alle recht nett und herzlich begrüsst worden sind. Nachdem alle Mitglieder eingetroffen waren nutzten wir den Nachmittag für einen kleinen Spaziergang mit unseren treuen Gefährten im Ort von Bad Griesbach .

 Samstag Vormittag galt ganz dem Wellness für Mensch und Hund. Nach einer entspannenden Rückenmassage, Gesichtsbehandlung oder Massage für den Beagle machten wir uns frisch und fröhlich auf den Weg mit Frau Gisela Kantner die Umgebung von Bad Griesbach zu erkunden. Unser Spaziergang führte uns auf naturreichen Wegen vorbei an Fischweihern sowie auch dem Franz Beckenbauer Golfplatz,  wo unsere vierbeinigen Freunde nach Herzenslust toben konnten. Wir Zweibeiner kamen natürlich auch nicht zu kurz und ließen den Spaziergang bei Kaffee und Kuchen in der Sägmühle ausklingen.

 Am Abend erwartet uns wie schon Freitags ein traumhaftes Menü aus der Küche von unserem Hotel. Eine gesellige Runde fand sich und man führte tiefgründige, informative aber auch faszinierende Gespräche über und mit Beagles. Der Abend wollte gar nicht enden und unsere Beagles schlossen Freundschaften mit den verschiedensten Hunderassen im Hotel. Man kann es kaum glauben wie brav unsere vierbeinigen Gefährten waren trotz dem super duftendem Essen uns so mancher essbarer Versuchung am Boden.

Die Zeit verging viel zu schnell und Sonntag hieß es für uns wieder Abschied nehmen. Frau Kantner stellte sich nochmals zu Verfügung uns Bad Griesbach von einer anderen Seite zu zeigen. Insgesamt 3 Frauchen begleitet von 3 Beagles folgten der Einladung und machten sich das letzte Mal auf den Weg.

Wir spazierten mit unseren Beagles an der Kurpromenade entlang, durch den Kurpark, an den Hotels und der Therme vorbei. Viele Eindrücke blieben bei unseren Hunden bestehen, vor allem der Brunnen, der keiner unseren drei Vierbeinern so geheuer war. Somit fiel unser ungeplantes Photoshooting sprichwörtlich ins Wasser. Nach einem schmackhaften Mittagessen und einer Tasse Kaffee verließ nun auch der Rest der Landesgruppe Bayern am Nachmittag Bad Griesbach und machte sich wieder auf den Heimweg.

Mein herzlicher Dank gilt Frau Theil für die Organisation, Frau Kantner für die herrlichen Spaziergänge und Ihr Wissen über Bad Griesbach aber auch den Mitgliedern die der Einladung Wellness für Mensch & Hund gefolgt sind.

 Eure Michaela Maurer und Beagle Finn