Weihnachtsfeier 2014

Die Weihnachtsfeier, die Letzte Veranstaltung des Jahres 2014, fand diesmal in Thalmassing statt.
Am 'Nikolaustag', im 'Nikolausstüberl' hatte Familie Heling Plätze für die Bayernbeagler reserviert. - Da ließ sich der 'Nikolaus' nicht lange bitten und kündigte sein Erscheinen an.

Pünktlich trafen sich 50 Bayernbeagler mit ihren 34 Hunden zu einem Spaziergang rund um Thalmassing. Es gab keinen Schnee, aber glücklicherweise auch keinen Regen. So kamen alle Wanderer, trotz manchmal etwas rutschigem Weg, nach etwa 1 1/4 Stunde beim Wirtshaus an.
Dort erwarteten uns die Gäste, die an der Wanderung nicht teilnehmen konnten.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere 1. Vorsitzende konnte das gemeinsame Mittagessen beginnen. Die Bestellung hatten wir schon vor der Wanderung aufgegeben.

Eine Sängegruppe war angekündigt. In der Zeit bis zu deren Eintreffen gab es eine kleine Bilderserie mit Eindrücken von den Wanderungen des zurückliegenden Jahres.

Kleine Geschenke an die Mitglieder und die, die sich durch ihren Einsatz für die Landesgruppe verdient gemacht hatten, wurden von Christine Kaltenbach überreicht.

Viele Gäste hatten Geschenkpäckchen mitgebracht. Diese erhielten einer Nummer und ein Nummernzettel wanderte in eine "Lostrommel" aus der jeder, der sich an der Tauschaktion beteiligt hatte wiederum ein "Los" ziehen durfte. - Insider kennen das unter dem 'System Fritz Endlich'.

Inzwischen waren auch die Musikanten eingetroffen. Die 8 singenden Damen des "Familiensingkreis Thalmassing", begleitet von vier weiteren Mitgliedern mit Geige, Querflöte und Gitarren, trugen adventliche Lieder vor. In einer kurzen Pause erfreute  Inge Behlert die Gäste mit einem Gedicht.

Nach den Dankesworten unserer 1. Vorsitzenden war auch schon die Glocke des Nikolaus zu hören.

Mit Lob, aber auch Ermahnungen, blickte er auf das abgelaufene Jahr aber auch auf die Zukunft der Landesgruppe. Natürlich ließ er es sich auch nicht nehmen, die Geschenkpäckchen zu verteilen.

Mit zwei Geschichten, vorgetragen von Ruth Overlach und Heinrich Heling endete der Programmteil der Weihnachtsfeier.
Kein Grund sofort aufzubrechen. So gab es noch viele interesante Gespräche bis zur Heimreise.

Nun gilt es das Jahr 2015 zu gestalten. -  Das wird schon klappen.

Allen Beaglefreunden ein geruhsames 'Weihnachtsfest' und einen guten Rutsch ins 'Neue Jahr'.

Mehr zu dieser Weihnachtsfeier gibt es in der nächsten 'Gazette'.