Rund um St. Ottilien

Für gute Sicht, auch im neuen Beaglerjahr, sorgt das Heilwasser aus der Quelle bei der Ulrichskapelle.

Die Wanderung mit der Beaglemeute um die Erzabtei St. Ottilien ist inzwischen zu einer festen Institution bei den Bayernbeaglern geworden. Nicht zuletzt weil sich Margot und Dieter Bürger immer wieder große Mühe mit der Vorbereitung und Wegewahl geben.

Diesmal sollte es nicht das obligatorische Gruppenfoto vor dem Brunnenhaus der Ulrichskapelle sondern ein Foto  "unter der Hex " sein. - Das gibt es aber nur exklusiv in der nächsten Gazette.

Nach 2 1/2 Stunden waren die Vierbeiner erschöpft. Auch die Zweibeiner freuten sich auf die neu gestaltete Speisenkarte des "Emminger Hof". - Sie wurden nicht enttäuscht.

Vielen Dank an Familie Bürger.

Mehr wie immer in der Gazette.