Spurlautprüfung

Donnerstag 16.11.2017
Am Sonntag, dem 25. März 2018 bietet die Landesgruppe Bayern die erste Spurlautprüfung (SLP) des BCD e.V. in Bayern an.



WO?  Im Süden der Oberpfalz in 84096 Schierling OT Unterlaichling.

Abhängig von den im März vorhandenen Hasen werden etwa 5 - 7 Hunde die SLP ablegen können.
Die Schussfestigkeit (SFP) können mehr Hunde ablegen.

Die Anmeldung muss mit den Vom BCD vorgegebenen Formblättern  entsptechend dem Umfang der abzulegenden Prüfungen ( SFP oder SLP oder SFP+SLP ) erfolgen. Eine bestandene SFP ist Voraussetzung für die Teilnahme an der SLP. Weitere Einzelheiten sind der Prüfungsordnung Jagd des BCD (im Mitgliederbereich derHomepage) zu entnehmen


Das Meldegeld für Mitglieder / Nichtmitglieder des BCD ist den Anmeldeformularen zu entnehmen und am Prüfungstag bar einzuzahlen. Die Abrechnung mit dem BCD übernimmt der Veranstalter.

Diese Prüfungen sind Anlagenprüfungen, die grundsätzlich nicht trainiert werden müssen. Wegen des meistens sehr schwachen Hasenbestandes sollten sich die Hundebesitzer möglichst, natürlich an einer 10m-Leine, davon überzeugen, dass der Hund auf eine frische Hasenspur reagiert. - Dies bitte mit dem örtlichen Jagdpächter absprechen!

Hinweis für  Züchter / Deckrüdenbesitzer: Die bestandene SLP berechtigt zum Start in der Gebrauchshundklasse.

Die verbindliche Anmeldung bitte mit vollständig ausgefüllten und eigenhändig unterschriebenen Formblättern an:
Heinrich Heling, Blumenweg 5, 93107 Thalmassing Fax: +49 (0) 9401 94 90 94 9

Aus organisatorischen Gründen bitte ich möglichst zeitnah (natürlich unverbindlich) um Mitteilung ob Interesse an einer oder beiden Prüfungen besteht.

Tel.: +49 (0) 9401 94 90 94 0   oder Mail:   erster-vorsitzender[at]lgbayern.info