Wanderung bei Sünzhausen.

Erstmals hieß es am vergangenen Samstag für die Bayernbeagler:

"Grüß Gott in Freising".

Familie Schmidt hatte zum Start in den Ortsteil Sünzhausen eingeladen. Weitläufige Waldgebiete boten eine Vielzahl von Variationen bei der Wahl der Wanderstrecken an. Schön, dass der Ruf unserer Vorsiztenden nach neuen Strecken schon zu Beginn des neuen Jahres erhört wurde.

Angesichts der winterlichen Witterungsverhältnisse stellte der Weg doch große Anforderungen an die sportliche Leistungsfähigkeit der Wanderschar.

Der Waldlehrpfad der Hochschule Weihenstephan verlangt eigentlich nach eine Wiederholung dieser Veranstaltung bei sommerlichen Temperaturen.

Bevor der Rückweg angetreten wurde, gab es nahe einer kleinen Waldkapelle, eine Stärkung mit Heißgetränken und Griebenschmalzbroten.

Zurück am Ausgangspunkt der Wanderung bot die Speisekarte im gemütlichen Gasthaus zahlreiche Leckereien für die Gaumen der Zweibeiner. So ging wieder ein schöner Wandertag der Bayernbeagler zu

ENDE.

Vielen Dank an Familie Schmidt.

 

 

 

... und noch mehr Bilder.