Wanderung durch den Erlenstegener Forst.

Wanderung durch den "Erlenstegener Forst"

Familie Buschbacher hatte uns zur Wanderung im Erlenstegener Forst eingeladen. Der Einladung waren 17 Zweibeiner mit 14 Beagles gefolgt. Treffpunkt war das  Waldrestaurant Schießhaus. Da dort gerade eine außerplanmäßige Wettkampfveranstaltung stattfand konnten unsere Beagles gleich auf ihre Schussfestigkeit getestet werden.

Waltraud Buschbacher begrüßte uns und gab eine kurze Einführung über
das Wandergebiet. Wir wanderten auf, trotz des feuchten Wetters, sehr gut  begehbaren Waldwegen durch den Erlenstegener Forst: Im Tiefgraben, über den Kohlbuck und zum Weißensee.

Zum Mittagessen kehrten wir im Waldrestaurant Schießhaus ein und ließen bei netten Gesprächen, einem excellenten Essen und einer sehr freundlichen Bedienung den Tag ausklingen.
Alle Beagles lagen brav unter dem Tisch, so dass die Bedienung fragte, wo den alle Hunde wären, da man ja gar nichts hört.

Vielen Dank an Familie Buschbacher
für die Organisierung der schönen
Wanderung.