Wanderung um Erding herum ...

...  mit anschließender Brauereibesichtigung.

Bei strahlendem Sonnenschein bewanderten 36 Beagler mit ihren 25 Beagles den Panoramaweg bei Fraunberg im Landkreis Erding, um sich dann nach 2 Stunden Aussicht und einem Umweg über den Kaltenbach’schen Garten, wo 11 Beagles zum Toben in Naders Obhut gelassen wurden, den besseren Aussichten auf der Erdinger Weißbierführung hinzugeben.

Hier nahmen immerhin noch 21 Personen teil. Nach einer interessanten Führung traf man sich im Stüberl auf dem Firmengelände, um bei freier Biersortenverkostung und Weißwurst und Brezn satt den schönen Tag ausklingen zu lassen.

Da keine Hunde mit durften, war der Stoffhund Toby dabei, um die Beaglepräsenz auf dem Gruppenfoto des harten Kerns im aktiven Sudhaus zu sichern. Es war ein toller Tag, für den sich wohl sogar die weite Anreise aus Wolfsburg gelohnt hat.