"Spike" hat ein neues Zuhause gefunden.


Spike

SPIKE konnte an eine beagleerfahrene Familie vermittelt werden und hat dort sogar einen Spielkameraden gefunden.



 

 

Dusty im März 2013

"Dusty" hat ein neues Zuhause gefunden.

 Eine freudige Überraschung zum Osterfest.

Dusty ist bei seiner neuen Familie angekommen. Er wird künftig "Pauli" gerufen.

Wir wünschen ihm dort ein liebevolles und interessantes neues Zuhause.


Hallo liebe Beaglefreunde,

 mein Name ist Barney. Als "Dusty vom Liebethal", bin ich am 2. November 2012 in Grafing geboren.

Leider kann ich bei meiner Familie nicht bleiben und suche daher dringend ein neues Zuhause.
Ich bin ein gut gebauter, ruhiger und sehr lernfreudiger Rüde. Viele Kommandos kenne ich schon. Ich würde auch gern zu einer Familie mit einem weiteren Hund ziehen. Da hätte ich immer einen Spielkameraden.

Selbstverständlich bin ich, wie alle Beagles, sehr verschmust und brauche ganz einfach die Nähe zu Frauchen und Herrchen.

Möchten Sie mal mit einem Hund auf Ausstellungen gehen?- Ich würde mich freuen.


 

ELTON suchte dringend ein neues Zuhause

Elton hat eine neue Familie gefunden.

Nach einigen Wochen hier bei mir, konnte ich für Elton eine kleine Familie aus dem Schwabenland finden. Es ist mir am Ende sehr schwer gefallen, diesen tollen Hund wieder weg zu geben.

Er hat ein entzückendes Wesen und er war ja nicht Schuld daran, dass man ihm keine gute Erziehung gegeben hat.
Mit seinem Auszug ist es hier richtig ruhig geworden. Trotzdem ich diesen Racker vermisse, hoffe ich sehr für ihn, dass er niemals mehr zu mir zurück kommen muss.

Seiner neue Familie wünsche ich, dass sie die inneren Werte dieses Hunde sieht, sich mit ihm beschäftigt und ihm eine gute Erziehung zukommen lässt.

Danken möchte ich allen, die sich mit mir um einen neuen Platz bemüht haben und ein offenes Ohr hatten.

Elke Wirl


Zum Glück nicht mehr zutreffend ist dieser Aufruf:

"Wir suchen ein neues Zuhause für Elton vom Schwaiger Moos,   geb. am 18.10.2011."

 Elton kam zurück, weil seine Besitzer nicht mit ihm zurecht kamen. Er ist noch jung, hat viel Power, aber er ist gierig nach Lernen und er braucht einfach seine Tabus.

Wenn Sie der Meinung sind, dieser zuckersüße, hübsche und aktive Rüden ist genau der richtige für Sie, dann melden Sie sich einfach bei der Züchterin Elke Wirl unter:

Mail: elke.wirl@gmx.de

oder unter Tel.: 08122-86222.

Weitere Infos unter www.wirl.de.


Lexi im Mai 2012
Lexi im Mai 2012

"LEXI" hat ein neues Zuhause gefunden.


09.07.2012
Wir haben eine tolle Familie gefunden, wo es ihr hoffentlich 
so gut geht, wie ich es glaube! - Wir hatten einen super Eindruck!

Liebe Beagle-Freunde ich benötige Eure Hilfe!

Es tut soooo weh, aber leider müssen wir uns von unserer geliebten Lexi trennen. Lexi ist 7 Jahre alt, nicht kastriert und seit ihrer 9. Lebenswoche unser Familienmitglied.

Unsere Lebensumstände haben sich seither mit der Geburt unserer beiden Kinder geändert und leider hat sich in der letzten Zeit herausgestellt, dass Lexi damit nicht sehr gut zurecht kommt.

Lexi ist verträglich mit Artgenossen. Sie kann in einen Haushalt mit Katzen vermittelt werden. Lexi könnte bei einer Familie mit älteren Kindern leben. Sie kann nach der Eingewöhnungszeit auch ca. 4 Std. alleine bleiben.

Lexi ist eine eher anspruchsvolle aber sehr liebe Beaglehündin. Sie ist sehr clever und findet jedes Loch im Gartenzaun. Essbares kann man leider nicht stehen lassen, denn das wandert schnurstracks in ihren Magen Auch Türenöffnen hat sie sich selbst beigebracht. An der Leine ist sie leider nicht mit Artgenossen verträglich, im eigenen Garten ohne Leine funktioniert es allerdings einwandfrei. Spaziergänge kennt Lexi nur an der Leine, da sie einen sehr ausgeprägten Jagdtrieb hat und wir hier in einer Gegend mit vielen Hauptverkehrsstraßen und Autobahn wohnen. Ich bin derzeit bereits schon am Training der sog. Leinenaggression - man kann es laut meiner Trainerin auf jeden Fall in den Griff bekommen. Sie ist sehr charakterstark und auch hier in unserem Rudel die Rudelführerin.

Mit ihren 7 Jahren ist sie noch in Topform und auch für sportliche Aktivitäten wie Agility sicher noch zu begeistern. Lexi wurde auch HD geröngt und hat HD A (HD-frei). Sie sollte in keine Familie mit Kleinkindern - sie mag Kinder (egal welchen Alters) sehr sehr gerne. Allerdings wird sie sehr mürrisch, wenn sie in ihrer Ruhe gestört wird - und das verstehen Kleinkinder aber leider nicht. Daher wären Kinder im Teenageralter mit Sicherheit kein Problem. Sie sollte am besten in eine Familie, die bereits Hundeerfahrung hat und viel Zeit für Aktivitäten mit ihr hat.

Auch über Angebote für eine Pflegefamilie für die Zeit, bis sich die wirklich "richtige" Familie findet, bin ich dankbar.

Michaela Wimmer


Neue Familie gefunden!!

Glückspilz Kati (Scarlet).

Kati hat ein neues Zuhause gefunden.                           (26.März 2009)

Der Hilferuf der LG Berlin/Brandenburg hat somit ein gutes Ende gefunden.


Hilferuf aus der Landesgruppe Berlin/Brandenburg. (28.02.2008)

Die 12-jährige, unkastrierte Beagle-Hündin Kati (Star Scarlet Charm of Ammanford) sucht nach dem Tod ihres Frauchens dringend ein neues Zuhause.

Sie ist verträglich mit Artgenossen und kann auch in einen Haushalt mit Katzen vermittelt werden. Kinder mag sie auch gern. Ob Kati allein bleiben kann, ist nicht bekannt.

Kati ist sehr gut erzogen und sehr fit für ihr Alter auch wenn ihr Gehör nicht mehr das Beste ist. Sie hat ihr Leben lang zusammen mit ihrem Frauchen in einem Häuschen mit Garten verbracht. Gern wird Katti auch an ein älteres Ehepaar oder auch an eine alleinstehende Person vermittelt.

 


 

 

Beagle entlaufen - und wieder daheim.

Am Freitag, den 3. Okober 2008 ist die Beaglehündin Flora in 85136 Emsing entlaufen. Emsing liegt zwischen  Eichstätt und Thalmässing. Flora ist mit Halsband und Leine unterwegs.  Letztmals wurde sie dort am Montag, den 6. Oktober  gesehen und gehört. Alle Anfragen bei Tierheimen, Polizei und den Jägern blieben bisher erfolglos.

Flora ist 3 3/4 Jahre alt, tricolour, tätowierung 077 und hat als besonderes Kennzeichen eine kahle Stelle auf dem Hinterkopf.

 <Das war die Suchanzeige.>

Dienstag, 14. Oktober 2008

Schlimme Zeiten hat Frau Scheidemann durchgemacht.  Nach 11 Tagen verzweifelter Suche wurde Flora heute von einem Förster nach Hause gebracht. Zitternd und völlig abgemagert hat ihn eine Kollegin, der er das Revier gezeigt hat, im Unterholz gefunden. Vermutlich hat sie sich dort vor 8 Tagen mit ihrer Leine verfangen. Es war purer Zufall, dass sie gefunden wurde, denn sie hat keinen Laut von sich gegeben.

Jetzt steht erst mal ein Besuch in der Tierklinik an. Hoffen wir alle, dass Fora diesen Ausflug schadlos überstanden hat. 

Frau Scheidemann bedankt sich bei allen, die die Augen offengehalten haben.


Beagle kann bei seiner Familie bleiben.

Notfall Sammy!  glücklich gelöst !!

    " Sammy sucht ein neues Zuhause!
     7 Monate alter Beaglerüde in gute Hände abzugeben!  
     Er ist lebhaft und verspielt und bereits sehr gut erzogen.
     Er ist natürlich stubenrein und fährt gerne Auto. "

Diese Meldung ist zum Glück nicht mehr aktuell.  Wie hier geholfen wurde und die näheren Umstände zu diesem Notfall können Sie hier nachlesen: www.laborbeaglehilfe.de/notfall_sammy.htm

Stand: 16. Juni 2008 21:00 Uhr